Abgeschlossene Projekte

SI Club Luzern: Unsere Projekte der letzten Jahre*

2017
  • Tulpentag zugunsten des Unionsprojekts „Illetrismus“
  • Spende Theaterprojekt mit Jugendlichen aus dem Kosovo„Schatzi, a je mirë?“
  • Benefizkonzert mit „Three Wise Men“ , gemeinsam mit dem Club Zonta, zugunsten des Vereins hellowelcome
  • Unterstützung zweier Stipendiatinnen
2016
  • Trouvaillen Bazar zugunsten des Jugendorchesters Babel Strings
  • Die Unterstützung für Babel Strings wird mit dem Best Practice Award von SI Schweizer Union ausgezeichnet.
  • Spielbox für Flüchtlingsschule in Rothenburg
  • Unterstützung von Stipendiatinnen
 2015
  • Tulpentag zugunsten des Projekts Akany Fitahiana Madagaskar zudem
  • Entscheid, die Schule Akany Fitahiana in den kommenden vier Jahren mit insgesamt Fr. 20 000 zu unterstützen. Gemeinsam mit den Clubs Bad Ragaz, Schwyz und Vevey wird das Wohnheim der Schule finanziert. Best Practice Award 2016 von SIE und Auszeichnung als „Projekt des Jahres“.
  • Unterstützung von Stipendiatinnen
 2014
  • Tulpentag zugunsten des Projekts Akany Fitahiana Madagaskar
  • Sentitreff: Unterstützung Kinderbetreuung
  • Spende Neubau Frauenhaus Luzern
  • Spende Babel Strings
 2013
  • Tulpentag zugunsten des Projekts Akany Fitahiana Madagaskar
  • Spende an das Musical „My Fair Lady mit Ürner Charma, Regie: Franziska Dahinden
  • Unterstützung zweier Frauen in Ausbildung
 2012
  • Tulpentag zugunsten des Unionprojekts „Mikrokredit Soroptimist MSS“
  • Benefizkonzert
  • Spende Juvenilia ZH zum 10-Jahre-Jubiläum
  • Spende Strassenkinder in Madagaskar
  • Spende Haus für Mutter und Kind Hergiswil
  • Unterstützung einer alleinerziehenden Mutter
  • Stiftung Wächrbrogg Luzern
  • Stiftung Café Sowieso
  • Spende Theater „Ein Gebäude sein“ von Anna Hohler und Hülüne Cattin.
 2011
  • Benefizkonzert zugunsten des Unionsprojekt „Mikrokredit Soroptimist MSS
  • Spende an den Film „Der Wandel in der Heimerziehung“, 150-Jahr-Jubiläum Siedlung Utenberg
  • Spende Frauenzentrale Luzern
  • Spende Erdbeben/Tsunami-Opfer in Japan
  • Unterstützung Kongress YWCH in Zürich mit der Ausstellung zum Thema „Häusliche Gewalt“.
2010
  • SI/E: Soroptimits go for water
  • „Toiletten für das Lambani Projekt“ (in Indien)
  • 3 Brunnen für Tulear
  • Lambani Village in Indien
  • Fachstelle Häusliche Gewalt
  • Unterstützung einer Pflegefachfrau in Ausbildung
  • Frauenzentrale Luzern/Projekt Pro Infirmis: „Begleitetes Wohnen“ ( Gemeinschaftsaktion mit verschiedenen Service Clubs wie Lions, Rotary, Innerwheel, etc.)
*Bei der Liste handelt es sich um eine Auswahl von Projekten und Unterstützung, und sie wurde auf die letzten Jahre beschränkt.