Ehrung für Josi J. Meier


josi_meierJosi J. Meier war die erste Ständeratspräsidentin der Schweiz und ein langjähriges Mitglied des Club Soroptimist Luzern. Am 9. November 2016 wird sie geehrt. In Würdigung ihrer grossen Leistungen erhält sie einen Platz, der ihren Namen trägt und sich unmittelbar vor dem Haus befindet, in dem sie gelebt hat.

Josi J. Meier hat sich für den sozialen Ausgleich, für Gleichberechtigung und für das Frauenstimmrecht engagiert. Legendär ist ihr Ausspruch während der Frauensession in Bern 1991. «Erst heute begreife ich jene Männer, die mir am Anfang meiner Karriere sagten, die Frau gehöre ins Haus. Recht hatten sie. Die Frauen gehören ins Gemeindehaus, ins Rathaus, ins Bundeshaus. »

Josi J. Meier starb 2006 mit 80 Jahren.