Erfolgreicher Soroptimistday


Am traditionellen Soroptimist Day, der in diesem Jahr am 7. März stattfand, hat der Club Luzern Tulpen verkauft und damit CHF 4200 eingenommen. Der Erlös geht an das Projekt (LUKIRE) des Zentrums für Menschenrechtsbildung. Dieses hat zum Ziel, im schulischen Kontext Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise ihre Rechte zu vermitteln, Werte aufzuzeigen wie Würde, friedliches Zusammenleben, Achtung und Toleranz. Dank einer grosszügigen Spende kommt der Betrag vollumfänglich diesem Projekt zugute.