Meeting Mai 18


Der Besuch der Hochschule Luzern Design & Kunst sowie drei Aufnahmen neuer Mitglieder standen im Mittelpunkt des Mai-Meetings.

Gabriela Christen, Professorin und Direktorin der HSLU Design & Kunst, führte durch den Bau 745 in der Viscosistadt. Seit 2016 wirken rund 400 Studierende in den grossen, hellen Räumen, in einem inspirierenden Umfeld mit moderner technischer Infrastruktur. Handwerk und digitale Technik werden in den Bereichen Design, Film und Kunst vermittelt.

 

Drei neue Mitglieder aufgenommen

Sabine Bühler, Lea Mergenthaler, Monika Troxler

 

 

 

 

 

 

Treffpunkt nach dem Rundgang war die ehemalige Kantine der Viscosuisse, die als „Nylon 7“ im September 2017
ihre Türen wieder öffnete. Am 14. Mai diente sie als festlicher Rahmen für die Aufnahme von

_Sabine Bühler, Mitinhaberin und Verkaufsleiterin bei FRACIS BÜHLER AG
_Lea Mergenthaler, Architektin FH, Inhaber von RAUM.WERK.PLUS
_Monika Troxler, Stv. Geschäftsleitung, Marketin und Personalverantwortliche Hotel Frohsinn, Küssnacht

Herzlich willkommen!