Meeting September 2018


„Neue Formen“! Das ist das Thema des Luzerner Theaters im laufenden Theaterjahr. Das Meeting brachte einen Einblick.

Neue Formen im traditionellen Saal des Hotel Schweizerhof. Sandra Küpper, die neue Leiterin Schausspiel am Luzerner Theater erläuterte, was darunter zu verstehen ist.

Sandra Küpper

Das Thema „Neue Formen“ werde uns während der laufenden Spielzeit immer wieder überraschen: ungewöhnliche Spielorte,  Theater, das sich aus dem Raum nach aussen öffnet, Klassiker in teilweise ungewohnter Umgebung. Das Publikum könne sich auf starke Handschriften und ein unterschiedliches und vielfältiges Programm freuen. Für alle sei etwas dabei.

Sandra Küpper kommt vom Thalia Theater in Hamburg und ist ganz begeistert von all den Möglichkeiten, die sich hier anbieten. Sie schwärmt von der Offenheit der Leute, der vorhandenen grossen kulturellen Vielfalt, der Infrastruktur, die ganz Vieles möglich macht.

Offen war wieder einmal die Form unseres Meetings. Die Mitglieder des Clubs Luzern brachten Freunde, Verwandte oder Familienmitglieder mit.