Soroptimistday


Am Samstag, 7. März verkauft der Club Soroptimist Luzern Tulpen auf dem Theaterplatz in Luzern.

Mit dem Tulpenverkauf unterstützen wir ein Projekt (LUKIRE) des Zentrums für Menschenrechtsbildung. Dieses hat zum Ziel, im schulischen Kontext Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise ihre Rechte zu vermitteln, Werte aufzuzeigen wie Würde, friedliches Zusammenleben, Achtung und Toleranz. Friedensförderung muss man lernen. Deshalb sollen Kinder und Jugendliche zu kritischem Denken angeregt werden und zum Einstehen für die eigenen Rechte und die Rechte der anderen. Mit dem Erlös aus dem Tulpenverkauf werden Gemeinden unterstützt, die dieses Projekt an ihrer Schule einbauen wollen.