Tulpentag 2017


Tulpen für Lese- und Schreibkurse für Frauen

LUZERN 1 Soroptimist-Club im Einsatz für besseres Lesen und Schreiben
Mit Tulpen gegen Illettrismus
Mit 3500 verkauften Itilpen erzielten
die Mitglieder des Luzerner Soroptimist-
Club vor kurzem einen Erlös von
4800 Franken. Darin enthalten ist eine
Spende für den Tulpeneinkauf. Der volle
Erlös wird dem Schweizer Dachverband
Lesen und Schreiben gespendet,
mit dem sich die Schweizer Union von
Soroptimist International SI zusammengetan
hat, um einen Fonds zu errichten,
der Frauen Lese- und Schreibkurse
ermöglicht. Das Projekt entspricht
einem der Hauptziele von SI:
«Educate to lead»: Ausbilden, um Frauen
die (finanzielle) Unabhängigkeit zu
ermöglichen. In der Schweiz können
rund 800000 Erwachsene weder richtig
lesen oder schreiben. Illettrismus
Der Luzerner Soroptimist-Club Luzern
verkaufte 2500 Tülpen. ZVG
nennt man diese Lese- und Schreibschwäche.
2000 Personen besuchen
jährlich einen. Kurs. 70 Prozent der
Teilnehmenden sind Frauen. MGT